Technologie räumt tägliche Barrieren aus – Für mehr Inklusion von Menschen mit Behinderung

„Neue Wege gehen und damit Begegnungen schaffen“ – unter diesem Motto haben sich Aktion Mensch und wir von Microsoft es in einer Kooperation zum Ziel gesetzt, digitale Anwendungen und Angebote für mehr Barrierefreiheit und so ein selbstverständlicheres Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern. Dieses Ziel wird im November mit einem Hackathon in Berlin konsequent ins Visier genommen.

Aus diesem Grund suchen wir kreative Mitdenker, welche ganz konkrete Probleme im Alltag von Menschen mit Behinderung lokalisieren und Ideen für digitale Angebote entwickeln. Im Fokus steht hier die Frage, wie Technologie Barrierefreiheit und Teilhabe verbessern kann. Dabei geht es aber NICHT um die technisch komplett ausgereifte Lösung – die konkrete IDEE für Hilfsmittel, die Weiterentwicklung einer bestehenden digitalen Anwendung, oder Visionen zu komplexen Aufgabenstellungen sind hier gefragt.

Unter „Mitdenker gesucht“ sind auf der Webseite der Aktion Mensch zur „Neue Nähe“-Kampagne alle Ideen willkommen – von Menschen mit sowie ohne Behinderung – egal, ob zum Thema persönliche Entwicklung oder Mobilität, digitales Lernen oder im Bereich Gaming. Wichtig dabei: Es geht bei den Vorschlägen nicht um ausgefeilte technologische Ansätze, sondern um konkrete Ideen und Wünsche für mehr Teilhabe im Alltag.

Die eingereichten Ideen werden im Mittelpunkt des „Neue Nähe“ – Hackathon der Aktion Mensch und Microsoft stehen. Rund 100 Developer aus den Bereichen Software- und Hardware-Engineering werden eingeladen, vom 25.- 27. November in den Berliner Räumlichkeiten von Microsoft zu einer inklusiven Denkfabrik. Das Ziel ist es mit den Ideengebern zusammen Lösungen und Projekte ins Leben zu rufen, die dann am 02. Dezember, dem Vortag des Internationalen Tages für Menschen mit Behinderung, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung vorgestellt werden.

Die Anmeldung zum „Neue Nähe“ – Hackathon wird in einem eigenen Aufruf im September eröffnet. Teams und Teilnehmer, die bereits auf Basis einer eigene Idee oder auch einer eingereichten Idee die Welt verändern möchten – stay tuned!

 

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>